Die Hivemind AG und die Parametric GmbH unterzeichnen einen Technology Partnervertrag für LoRaWAN Sensoren


Die Hivemind AG mit Sitz in Zürich Oerlikon, welche auf Internet of Things (IoT) Lösungen spezialisiert ist, bindet die Sensoren von Parametric GmbH in ihr Solution Portfolio ein. Die Parametric GmbH, ein Schweizer Unternehmen mit Sitz in Interlaken, entwickelt LoRaWAN Sensoren für diverse Anwendungen im Bereich Infrastruktur und Industrial IoT.


Von der Zusammenarbeit profitieren die Kunden von Hivemind und Parametric von der gesamten Wertschöpfungskette beider Firmen und ihren Kernkompetenzen. Mit der Einbindung in die Hivemind IoT Plattform werden Prototypen zukünftig global einfacher und schneller ausgerollt. Des Weiteren ergänzt Vikram Bhatnagar, CEO von Hivemind: «Durch das qualitativ hochwertige Schweizer Engineering von Parametric GmbH für präzise Sensorik im LoRaWAN Bereich, können wir das Vertrauen unserer Kunden gewinnen. Beide Firmen stellen hohe Ansprüche an Qualität, was für uns ein entscheidender Faktor für die Zusammenarbeit war. Wir verbinden die digitale Welt mit Schweizer Präzision. IoT ist wie ein Uhrwerk.»

Die Partnerschaft zielt auf eine langfristige Zusammenarbeit, um im LoRaWAN Markt gemeinsame globale Projekte zu realisieren. Marktreife Lösung für den IoT Markt Sascha Jäckle, Managing Partner von Parametric ergänzt: «Für Parametric GmbH ist die Hivemind AG ein starker Technology Partner mit sehr grossem Marktwissen. Mit Hivemind konnten wir einen innovativen Solution Provider für unsere auf Radar basierten Personenzähler gewinnen. Wir freuen uns, dass Hivemind unsere Produkte mit Ihrer Software zu schlüsselfertigten Anwendungen kombinieren und auf dem IoT Markt anbieten wird. Der IoT Markt braucht dringend ausgereifte funktionierende Lösungen mit Kundenmehrwert – getreu nach unserem Motto: «Innovation: Simplified!»

Hivemind ist Sponsor und Partner des diesjährigen MAKEZURICH Hackathon | 22.-30. Juni 2018

Sätzte Make Zurich ist ein Community-Event, der gemeinsam von der Stadt Zürich und der «Open Network Infrastructure Association» organisiert wird....

Informatiktage Kanton Zürich 2018

Hivemind IoT Roundtable | Wie gestaltet man ein Smart City Konzept

Hivemind präsentierte in der Sendung Einstein vom 24. Mai «Das Internet der Dinge - die Macht der Sensoren, IoT»

Hivemind AG präsentierte das Smart City Cockpit der Stadt Basel, für das mehr als 50 Anwendungen ausgearbeitet wurden.

Wann kommt Nb-Iot in die Schweiz?

Das "Internet der Dinge" (IoT) spielt eine zentrale Roll bei der Digitalisierung. Verbundene Geräte werden in Zukunft zu einem noch schnelleren...

StartSmartCity: Wann starten Sie Ihr Smart City Projekt?

Ob auf Parkplätzen, in Mülltonnen, im Verkehr, durch die Messung von Besucherströmen oder die Überwachung von Rettungsringen, eine intelligente Stadt...

Die Hivemind AG und die Parametric GmbH unterzeichnen einen Technology Partnervertrag für LoRaWAN Sensoren

Die Hivemind AG mit Sitz in Zürich Oerlikon, welche auf Internet of Things (IoT) Lösungen spezialisiert ist, bindet die Sensoren von Parametric GmbH...

Wir waren an der Smart Suisse 2018

Hivemind hatte eine sehr erfolgreiche SmartSuisse. Ein spezielles Dankeschön an Mike Vogt von der Messe Organisation, der uns in jeder Hinsicht sehr...

Messe Hanover mit Hivemind

Wir waren an der Messe in Hanover

Informatiktage 1. Juni 2018 IoT Roundtable in Zürich

Das Internet der Dinge stellt ein Konzept für die Fähigkeit von Geräten wie Smartphones, Fahrzeuge, Haushaltsgeräte oder Umweltsensoren dar, Daten aus...

Neue Geschäftsmodelle entdecken an der Weltleitmesse der Industrie in Hannover

Get new technology first – die Hannover Messe ist der globale Hotspot für alle Themen der industriellen Wertschöpfungskette. Über 5'000 Aussteller...