Hivemind präsentierte in der Sendung Einstein vom 24. Mai «Das Internet der Dinge - die Macht der Sensoren, IoT»


Hivemind AG präsentierte das Smart City Cockpit der Stadt Basel, für das mehr als 50 Anwendungen ausgearbeitet wurden.


Damit ist die Stadt Basel eine Smart City. Altglas Container wurden beispielsweise mit einem smarten, auf Ultraschall basierenden Sensor ausgestattet. Dadurch kann das Tiefbauamt seine Touren effizienter planen und seine Prozesse optimieren. Am Rheinufer werden jährlich mehr als 150 Rettungsringe entwendet. Dank einem Sensor, der direkt mit dem Rettungsring verbunden ist, erkennt die Stadt einen Notfall oder den Diebstahl eines Ringes im Handumdrehen. Für die Parkanlagen der Stadt Basel wurden spezielle Bodenfeuchte-Sensoren eingebaut, damit das Bewässerungsmanagement dem Boden angepasst werden kann und spezielle Pflanzensorten optimal bewässert werden. Sämtliche Sensoren kommunizieren über LoRaWAN. Dies ist eine 868 MHz Radiotechnologie.  Der Innovationspark Dübendorf wurde von der Hivemind AG zu einem Smart Building umgewandelt. Intelligente Sensoren überwachen den Zustand des Gebäudes, liefern Informationen über besetzte Meetingräume und überwachen das Raumklima im Pavillon. Für den geplanten Drohnenpark wurde eine spezielle Wetterstation installiert, welche die Windverhältnisse am Standort exakt aufzeigt. Der Innovationspark erkennt die Besucherströme im Pavillon mittels Radartechnologie und kann dadurch die Cafeteria «Chuchichästli» besser bewirtschaften.

Link zur Sendung

Hivemind ist Sponsor und Partner des diesjährigen MAKEZURICH Hackathon | 22.-30. Juni 2018

Sätzte Make Zurich ist ein Community-Event, der gemeinsam von der Stadt Zürich und der «Open Network Infrastructure Association» organisiert wird....

Informatiktage Kanton Zürich 2018

Hivemind IoT Roundtable | Wie gestaltet man ein Smart City Konzept

Hivemind präsentierte in der Sendung Einstein vom 24. Mai «Das Internet der Dinge - die Macht der Sensoren, IoT»

Hivemind AG präsentierte das Smart City Cockpit der Stadt Basel, für das mehr als 50 Anwendungen ausgearbeitet wurden.

Wann kommt Nb-Iot in die Schweiz?

Das "Internet der Dinge" (IoT) spielt eine zentrale Roll bei der Digitalisierung. Verbundene Geräte werden in Zukunft zu einem noch schnelleren...

StartSmartCity: Wann starten Sie Ihr Smart City Projekt?

Ob auf Parkplätzen, in Mülltonnen, im Verkehr, durch die Messung von Besucherströmen oder die Überwachung von Rettungsringen, eine intelligente Stadt...

Die Hivemind AG und die Parametric GmbH unterzeichnen einen Technology Partnervertrag für LoRaWAN Sensoren

Die Hivemind AG mit Sitz in Zürich Oerlikon, welche auf Internet of Things (IoT) Lösungen spezialisiert ist, bindet die Sensoren von Parametric GmbH...

Wir waren an der Smart Suisse 2018

Hivemind hatte eine sehr erfolgreiche SmartSuisse. Ein spezielles Dankeschön an Mike Vogt von der Messe Organisation, der uns in jeder Hinsicht sehr...

Messe Hanover mit Hivemind

Wir waren an der Messe in Hanover

Informatiktage 1. Juni 2018 IoT Roundtable in Zürich

Das Internet der Dinge stellt ein Konzept für die Fähigkeit von Geräten wie Smartphones, Fahrzeuge, Haushaltsgeräte oder Umweltsensoren dar, Daten aus...

Neue Geschäftsmodelle entdecken an der Weltleitmesse der Industrie in Hannover

Get new technology first – die Hannover Messe ist der globale Hotspot für alle Themen der industriellen Wertschöpfungskette. Über 5'000 Aussteller...