Informatiktage Kanton Zürich 2018


Hivemind IoT Roundtable | Wie gestaltet man ein Smart City Konzept


Ein Viertel aller beschäftigten Personen im Kanton Zürich sind im Bereich IT tätig. Das zeigen die neusten Zahlen des Statistischen Amtes des Kantons Zürich. Die Branche ist lebendig: Start-ups, internationale Grosskonzerne und Hochschulen arbeiten hier neben- und miteinander. An den Informatiktagen haben diese Organisationen ihre Türen geöffnet und boten Laien und Profis ein attraktives Programm. 9’000 Interessierte folgten der Einladung und besuchten die knapp 270 Anlässe der Informatiktage 2018. An Workshops, Referaten, Rundgängen, mit Spielen und Vorführungen gewannen die Besucher tiefe Einblicke. Sie lernten Technologien wie Augmented Reality und Blockchain kennen oder übten sich selber im Programmieren und Hacken.

Start Smart City – Wann starten Sie Ihr IoT Projekt?

Hivemind präsentierte an den Informatiktagen 2018 die neue StartSmartCity Website (www.startsmartcity.ch) mit über 40 Use Cases welche Hivemind mit Ihren Kunden installiert und intensiv getestet hat. Hivemind begleitet Ihre Kunden über die gesamte Wertschöpfungskette vom Piloten bis hin zur Umsetzung, Programmierung der Fachapplikationen sowie Integrationen in CRM/ERP. Hivemind bietet Ihren Kunden bereits fundierte Erkenntnisse über viele verschiedene Use Cases.

In einer spannenden Diskussionsrunde mit Teilnehmenden aus Städten sowie der privaten Wirtschaft wurden Lösungsansätze aber auch Hindernisse besprochen, wie ein Konzept für Smart City erstellt werden kann:

Wie gestaltet man ein Smart City Konzept und auf welche Faktoren kommt es darauf an?

Über die letzten 12 Monaten haben sich Schweizer Städte und Politik intensiv mit dem Thema Smart City auseinandergesetzt. Erste Projekte sind in der Schweiz gestartet und laufen in einer Pilotphase. Mitunter gehören die Städte Basel, Zürich, Winterthur, Wil und St. Gallen zu den erfahrenen Städten. Die Stadtwerke setzen mit dem LoRaWAN Netzwerk die Basis für Internet of Things. Zusätzlich waren auch Sensor Hersteller am Roundtable vertreten, um aus der technischen Perspektive die Diskussion mit wertvollen Inputs zu ergänzen. Die unmittelbaren Vorteile sind Kosteneinsparungen sowie Prozess Optimierungen um heutige Verfahren zu digitalisieren, aber auch Effizienzsteigerung bei bestehenden Prozessen zu erlangen.

 

Hivemind ist Sponsor und Partner des diesjährigen MAKEZURICH Hackathon | 22.-30. Juni 2018

Sätzte Make Zurich ist ein Community-Event, der gemeinsam von der Stadt Zürich und der «Open Network Infrastructure Association» organisiert wird....

Informatiktage Kanton Zürich 2018

Hivemind IoT Roundtable | Wie gestaltet man ein Smart City Konzept

Hivemind präsentierte in der Sendung Einstein vom 24. Mai «Das Internet der Dinge - die Macht der Sensoren, IoT»

Hivemind AG präsentierte das Smart City Cockpit der Stadt Basel, für das mehr als 50 Anwendungen ausgearbeitet wurden.

Wann kommt Nb-Iot in die Schweiz?

Das "Internet der Dinge" (IoT) spielt eine zentrale Roll bei der Digitalisierung. Verbundene Geräte werden in Zukunft zu einem noch schnelleren...

StartSmartCity: Wann starten Sie Ihr Smart City Projekt?

Ob auf Parkplätzen, in Mülltonnen, im Verkehr, durch die Messung von Besucherströmen oder die Überwachung von Rettungsringen, eine intelligente Stadt...

Die Hivemind AG und die Parametric GmbH unterzeichnen einen Technology Partnervertrag für LoRaWAN Sensoren

Die Hivemind AG mit Sitz in Zürich Oerlikon, welche auf Internet of Things (IoT) Lösungen spezialisiert ist, bindet die Sensoren von Parametric GmbH...

Wir waren an der Smart Suisse 2018

Hivemind hatte eine sehr erfolgreiche SmartSuisse. Ein spezielles Dankeschön an Mike Vogt von der Messe Organisation, der uns in jeder Hinsicht sehr...

Messe Hanover mit Hivemind

Wir waren an der Messe in Hanover

Informatiktage 1. Juni 2018 IoT Roundtable in Zürich

Das Internet der Dinge stellt ein Konzept für die Fähigkeit von Geräten wie Smartphones, Fahrzeuge, Haushaltsgeräte oder Umweltsensoren dar, Daten aus...

Neue Geschäftsmodelle entdecken an der Weltleitmesse der Industrie in Hannover

Get new technology first – die Hannover Messe ist der globale Hotspot für alle Themen der industriellen Wertschöpfungskette. Über 5'000 Aussteller...